Terrassenholz Verlegung

terrassenholzFür die Terrassenholz Verlegung stehen viele verschiedene Hölzer zur Verfügung. Darunter fallen exotische Hölzer wie Ipe, Cumaru, Massanderuba oder auch Bambus, sowie europäische und einheimische Hölzer, wie zum Beispiel sibirische Lärche, Douglasie und Robinie. Obwohl die Hölzer eine verschiedene Haltbarkeit haben und sich auch im Aussehen unterscheiden, haben sie alle etwas gemeinsam, nämlich die Terrassenholz Verlegung. Die Terrassenholz Verlegung wird immer auf einer Unterkonstruktion durchgeführt, auf der die Terrassendielen quer dazu verlegt werden. Der Abstand der einzelnen Balken der Unterkonstruktion ist abhängig von der Holzart der Dielen. Je weicher dieses Holz ist, umso enger sollten die Balken liegen. Die Terrassenholz Verlegung erfolgt im Verbund, das heißt dass die einzelnen Terrassendielen, wie beim Parkett versetzt gelegt werden. Selbstverständlich kann die Terrassenholz Verlegung auch nacheinander erfolgen. Im Grunde wird die Terrassenholz Verlegung so gewählt, wie es der persönliche Geschmack entscheidet und wie die Form der Terrasse gewählt wurde.

Sollten Sie Tipps benötigen, wie Sie Ihre Terrassenholz Verlegung ausführen müssen, dann wenden Sie sich doch an Ihren Fachverkäufer von Aesthetics. Dieser hilft Ihnen bei allen Fragen rund um die Terrassenholz Verlegung weiter. Er berät Sie hinsichtlich der Auswahl und auch hinsichtlich der Unterkonstruktion. Nutzen Sie jetzt alle Vorteile, die Ihnen der Onlineshop von Aesthetics bietet.