Terrassenholz Lärche

lärche-terrasseGerade während der Planungsphase strömen viele Informationen über den Terrassenbau auf einen ein. Die Auswahl wird einem nicht gerade leicht gemacht, weil jedes Holz, welches für den Terrassenbau in Frage kommt seine Eigenschaften und Vorteile hat. Die Planung einer Terrasse kann nie zu früh beginnen, weil es viele wichtige Größen gibt, die berücksichtigt werden müssen. So benötigt Terrassenholz Lärche eine ganz anders bemessene Unterkonstruktion wie zum Beispiel die Ipe oder Bangkirai Dielen. Terrassenholz Lärche ist um einiges günstiger als die eben genannte tropische und südamerikanische Holzart. Dies reflektiert sich auch auf die Unterkonstruktion für das Terrassenholz Lärche, die empfohlener Weise aus demselben Holz bestehen soll, als die Terrassendielen selbst, um einem Arbeiten gegeneinander zuvorzukommen. Das Quell- und Schrumpfverhalten von Terrassenholz Lärche liegt übrigens im Vergleich zu anderen Harthölzern im mittleren Bereich. Terrassenholz Lärche hat eine gelbliche Farbe, solange sie neu ist. Leider dunkelt das Terrassenholz Lärche sehr schnell unter Witterungseinflüssen und UV-Strahlungen nach. Ganz verhindert werden kann das Nachdunkeln von Terrassenholz Lärche nicht. Unter dem Einsatz von pigmentierten Holzölen lässt sich dieser Prozess aber verlangsamen. Bleibt das Terrassenholz Lärche unbehandelt, stellt sich schon bald die für im Außenbereich verwendeten Holzarten typische silbergraue Färbung ein. Terrassenholz Lärche stammt ursprünglich von der sibirischen Lärche, wird aber mittlerweile auch aus Finnland und Schweden unter demselben Namen importiert. Terrassenholz Lärche ist ein sehr fein gewachsenes Nadelholz, welches eine nur geringe Astbildung in der Oberfläche zeigt. Ein großer Vorteil von Terrassenholz Lärche gegenüber den für den Terrassenbau üblichen Laubhölzern ist, dass es auch nach jahrelanger Benutzung  kaum zur Splinterbildung neigt.

Das Terrassenholz Lärche ist bedingt durch die Inhaltsstoffe des Holzes resistent gegen Pilz- und Insektenbefall. In der Summe aller Eigenschaften ergibt sich für das Terrassenholz Lärche eine mittlere Lebensdauer um die 20 Jahre, welche mit regelmäßiger Pflege und Wartung noch verlängert werden kann.

Aesthetics empfiehlt die Befestigung von Terrassenholz Lärche durch Verschraubung mit Edelstahlschrauben von oben her durch das Terrassenholz Lärche in die Unterkonstruktion. Dabei sollten pro Auflagepunkt jeweils zwei Schrauben eingebracht werden um ein Verzeihen des Terrassenholz Lärche zu vermeiden und um die vom Bauamt geforderte Gesamtstabilität der Terrasse zu erreichen.

Das Terrassenholz Lärche von Aesthetics

Aesthetics hat alle für den Terrassenbau benötigten Materialien im Online Shop im Angebot.
Gemäß unserer Firmenphilosophie steht bei uns Kunden Service noch an erster Stelle. Gerne schicken wir Ihnen Muster für die nähere Begutachtung zu. Für die Beantwortung Ihrer Fragen steht Ihnen unser Fachpersonal über unsere Hotline in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.  Das Terrassenholz Lärche finden Sie unter dem Menüpunkt Terrassendielen. Zubehör wie zum Beispiel die für die Verschraubung von Terrassenholz Lärche empfohlenen Edelstahlschrauben sind unter der Kategorie Zubehör gelistet.