Terrassenholz sibirische Lärche

Holzterrassen werden aufgrund der nahtlosen Integration des gewählten Holzes in die Gartengestaltung immer beliebter bei Neubauten, bei Renovierungen und bei einer Neugestaltung eines Gartens. Dabei muss eine Holzterrasse nicht unbedingt direkt am Haus sein, sondern kann irgendwo in den Garten hinein geplant und gebaut werden.

Eine relativ günstige Alternative zu den wesentlich teureren, tropischen Holzarten ist das Terrassenholz sibirische Lärche. Wie der Name schon sagt, stammt der Baum, aus dem diese Dielen hergestellt werden, ursprünglich aus Sibirien. Mittlerweile kommen die Bäume aber auch aus schwedischen und finnischen Anbaugebieten. Der Name „Sibirische Lärche“ wird sowohl für die sibirische als auch für die nordischen Lärchen verwendet. Am Terrassenholz sibirische Lärche wird erkannt, dass die Lärche ein fein gewachsenes Holz mit wenig Astbildung ist.
holzterrasse
Vor allem die gelbliche Farbe ist ein besonderes Erkennungszeichen vom Terrassenholz sibirische Lärche. Wegen des hohen Härtegrades und der Stabilität vom Terrassenholz sibirische Lärche kann es zu der Kategorie der Harthölzer gezählt werden. Auch das Terrassenholz sibirische Lärche wird unter dem Einfluss von Wetter und UV-Strahlung nachdunkeln. Um eine zu starke Nachdunkelung aufzuhalten, kann das Terrassenholz sibirische Lärche mit Holzöl eingelassen werden. Dieses schützt das harte Terrassenholz sibirische Lärche zusätzlich vor Wettereinwirkungen. Mit Pilz- oder Insektenbefall muss nicht gerechnet werden, da die natürlichen Inhaltsstoffe in dem Terrassenholz sibirische Lärche das Holz resistent dagegen macht.

Auch wenn das Holz der Lärche dafür bekannt ist, dass es sogar im Wasser liegend sehr lange haltbar ist, sollte das Terrassenholz sibirische Lärche nicht auf Dauer mit dem Erdreich in Verbindung stehen. Für Holzterrassen sind deshalb Balkenkonstruktionen als Unterbau notwendig, auf denen dann zum Beispiel das Terrassenholz sibirische Lärche befestigt wird. Die Befestigung von Terrassenholz sibirische Lärche erfolgt mittels Verschraubung von oben durch die Dielen in die Balken der Unterkonstruktion. Für jeden Auflagepunkt des Terrassenholz sibirische Lärche sind jeweils zwei Schrauben vorgesehen um ein Verziehen der Diele zu verhindern. Das farblich unvergleichliche Terrassenholz sibirische Lärche weist auch nach Jahren noch eine sehr geringe Splintbildung auf und ist aufgrund der guten statischen Eigenschaften auch für den Treppenbau geeignet.

Terrassenholz sibirische Lärche bei Aesthetics


Aesthetics hat das Terrassenholz sibirische Lärche zu einem günstigen Preis
im Angebot. Auf den Seiten unseres Online Shops finden Sie alle Einzelheiten über das Terrassenholz sibirische Lärche. Aesthetics bietet alles aus einer Hand, Schrauben, bereits richtig dimensionierte Balken für die Unterkonstruktion und geeignete Holzöle. Selbstverständlich liefern wir Ihnen Ihr Baumaterial bis vor Ihre Türe, damit Sie sich ganz auf den Bau Ihrer neue Terrasse konzentrieren können. Auch wenn wir ein Online Shop sind, Kundenservice wird bei uns sehr groß geschrieben. Unser Fachpersonal steht Ihnen jederzeit zur Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung.


Weitere Informationen:
ElektrowerkzeugeProfishop für Kosmetikstudios