Terrassenholz Eiche   

terrasseTerrassenholz Eiche ist eines der Hölzer mit harter Struktur aus dem europäischen Raum. Der weiche, fast blässlich wirkende mittelbraune Farbton ist ein besonderes Merkmal von Terrassenholz Eiche. Die Eiche ist ein sehr widerstandsfähiger Baum, und das reflektiert sich auch im Terrassenholz Eiche wieder.

Mit einer Haltbarkeit von bis zu 25 Jahren liegt das Terrassenholz Eiche mit im Bereich der haltbarsten Terrassendielen auf dem Markt. Um diese lange Lebensdauer zu erreichen möchte das Terrassenholz Eiche aber gepflegt und gewartet werden. Holzöle mit oder ohne Pigmentierungen eignen sich dafür sehr gut. Jährlich eingelassen, dankt Ihnen das Terrassenholz Eiche dies mit seiner besonderen Farbgebung und einer verlängerten Lebenszeit im Außenbereich. Holzöle schützen das Terrassenholz Eiche vor Verwitterungen und Vergrauung. Aufgrund der Oberflächenhärte kann das Terrassenholz Eiche auch in stark frequentierten und kommerziellen Bereichen eingesetzt werden. Im Vergleich zu anderen Holzarten, ist das Terrassenholz Eiche kurzfaserig. Durch verschiedene Bearbeitungstechniken bei der Herstellung wird eine relativ glatte Oberfläche, welche nicht zu Splitterbildungen neigt, erzielt. Um Terrassenholz Eiche rutschsicherer zu machen, werden bereits während dem Herstellungsprozess Rillen in die Oberfläche eingefräst. Diese Rillen geben einen sichereren Halt auf feuchten oder nassen Dielen und lassen Wasser gezielt ablaufen.
Das Terrassenholz Eiche hat ein sehr günstiges Schrumpf- und Quellverhalten, welches mit einer Unterkonstruktion aus Eichenholz unterstützt wird. Terrassenholz Eiche sollte nicht dauerhaft mit dem Erdreich in Verbindung stehen, um die Trocknung des Holzes nach einer Regenperiode zu beschleunigen. Für den Bau der erforderlichen Unterkonstruktion wird empfohlen, dieselbe Holzart herzunehmen. Damit wird im Quell- und Schwundbereich ein Arbeiten gegeneinander vermieden. Auch die Unterkonstruktion für das Terrassenholz Eiche sollte noch vor der Beplankung mit Holzöl eingelassen werden, um einen Langzeitschutz zu gewährleisten.
Verlegt wird das Terrassenholz Eiche mittels Edelstahlverschraubung von oben her durch die Diele in die Balken der Unterkonstruktion. Aufgrund der Härte von Terrassenholz Eiche ist ein Vorbohren der Schraubenlöcher empfohlen. Dies vermeidet eine Spaltung der Diele und sorgt für eine sichere Verbindung von Diele und der Unterkonstruktion. 

Das Terrassenholz Eiche im Online Shop von Aesthetics

Aufgrund von hervorragenden Beziehungen zu Importeuren, geringen Lagerhaltungskosten und einer hoch effizienten Personalstruktur sind wir in der Lage Ihnen äußerst günstige Preise in allen Bereichen der Bodenbeläge anzubieten. Um Ihnen die Möglichkeit der visuellen Begutachtung und ein Betasten und Befühlen zu ermöglichen, versenden wir auf Wunsch Muster der ausgesuchten Holzarten zu, wie zum Beispiel das Terrassenholz Eiche. Für die Beantwortung Ihrer Fragen haben wir erfahrene Mitarbeiter im Kundenservice, die über unsere Hotline persönlich erreichbar sind. Unsere hohen Qualitätsansprüche, welche wir bereits unserer Lieferanten gegenüber haben, sichern Ihnen den Bezug von einwandfreier und bestmöglich sortierter Ware. Besuchen Sie unsere Seiten und überzeugen sie sich von unseren Leistungen und der qualitativ hochwertigen Bodenbeläge aus unseren Sortimenten.